Die Westruper Heide in besonderem Licht

In der Westruper Heide habe ich neben einem Brautpaarshooting auch ein paar Fotos von der werdenden Mutter gemacht.

Natürliche Winterstimmung

Im Dezember hatte ich die Bestätigung, weshalb ich lieber draußen als im Fotostudio fotografiere. Eine Stimmung, wie ich sie beim Shooting mit Tania und Fabian erlebt habe, kann man nicht selbst erschaffen. Es sei denn, man produziert gerade einen sündhaft teuren Hollywood-Blockbuster.

Westruper Heide in besonderem Licht

Das Licht, die Umgebung, die winterliche Stimmung in der Westruper Heide bei Haltern passten großartig für stimmungsvolle Hochzeitsfotos und Bilder von der werdenden Mutter. Besonders gefreut habe ich mich über eine E-Mail, die ich vor ein paar Tagen erhalten habe. Darin fragt Tania mich, ob ich im kommenden Sommer Lust habe, in der Westruper Heide ihr Baby zu fotografieren. Auch wenn ich nur hin und wieder Kinder fotografiere, habe ich natürlich erfreut zugesagt.

Spaziergang zu Dritt

Wir werden es sicher so handhaben, wie ich es mit Tania und Fabian im Dezember gemacht habe. Wir werden einen Spaziergang unternehmen und dabei nach schönen Stellen Ausschau halten, an denen es sich zu fotografieren lohnt. Wie ich aus Erfahrung weiß, gibt es dort sehr viele. Die richtige Wahl hängt lediglich von der Tageszeit ab.

Fotos aus dem Brautpaar-Shooting mit den werdenden Eltern in der Westruper Heide finden Sie auf meinem Hochzeitsblog www.Hochzeitsfotograf-Kalweit.de

Werdende Mutter hält ihren Bauch mit dem Kind darin in der Westruper Heide

Werdende Mutter träumt von ihrem Baby in der Westruper Heide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.