Rombergpark: Fotoshooting für Familien

Familienfoto im Rombergpark Dortmund

In Dortmund gibt es meiner Erfahrung nach kaum einen schöneren Ort für Familienfotos als den Rombergpark.  Zu nahezu jeder Jahreszeit mache ich dort gern Fotos. Im Sommer war ich dort mit einem Paar und ihrer Tochter. In kurzer Zeit haben wir dort viele schöne, stimmungsvolle Bilder gemacht.

Gerade wenn ich im Rombergpark Fotos mache, ist ein kleiner gemeinsamer Spaziergang mit meinen Kunden ein Teil des Fotoshootings. Zu jeder Jahreszeit und zu jeder Tageszeit ist das Licht anders. Auch wenn ich die Anlage in und auswendig und die schönsten Stellen kenne, lass ich mich doch gern von der gerade bestehenden Stimmung inspirieren. Ein kleines Gespräch dabei lockert die Stimmung auf und wir lernen uns ein wenig kennen, “beschnüffeln”  uns gewissermaßen. 

Nein, es sind keine Gewaltmärsche. Auch kleine Kinder können gut mithalten. Denn stets finden wir schnell Orte, an dem sich an dem betreffenden Tag es sich lohnt Fotos zu machen. 

Stimmungsvolle Bilder im Rombergpark

Am liebsten mache ich Fotos in westlichen  Bereich. Also in der recht offenen Garten- beziehungsweise Parklandschaft. Denn dorthin scheint die Sonne am Nachmittag schön. Die Büsche bringen durch die unterschiedlichen Grüntöne Abwechslung ins Bild. Und im Frühling und Sommer blühen dort viele Blumen, die man entweder im Hintergrund oder mitten drin prima in die Shootings mit einbauen kann.

Die Rasenflächen haben eine schöne Größe und sind sehr heimelig. Daher gefällt mir der Rombergpark für ein Familienshooting viel besser als der große Westfalenpark mit seinen weitläufigen Wiesen.

Auf einer dieser kleinen Wiesen habe ich auch die Familie auf diesen Bildern fotografiert. Die Sonne brach sich dabei Bahn durch das dichte Blätterwerk und erzeugte ein schönes Muster.

Ausflug in die Heide

Familien Fotoshooting im Rombergpark Dortmund
Paar Shooting im Rombergpark Dortmund

Sehr interessant und idyllisch ist im Rombergpark aber auch das kleine Heidegebiet. Dort kann ich als Fotograf wunderbar eine sommerliche Urlaubsstimmung erzeugen. Denn dort liegt ganz feiner heller Sand. Viele der Paare und Familien, die ich dort fotografiere, ziehen gern ihre Schuhe aus. Das finde ich prima. So entsteht eine relaxte Atmosphäre.

Die Allee spendet angenehme Kühle

Der Rombergpark ist im Sommer ideal für Portraits

Ein weiterer meiner gern aufgesuchten Orte im Rombergpark ist die Allee, die zum Zoo führt. Gerade im Sommer, wenn das Blattwerk sehr dicht ist, macht es dort Spaß zu fotografieren. Denn die Bäume bilden so eine Art Tunnel. Hier kann ich wunderbar den Blick des Betrachters auf die Person(en) im Bild lenken.

Und wenn es mal zu heiß ist, dann spendet die Allee eine angenehme Kühle.

Der einzige Nachteil ist, dass viele Menschen den Weg benutzen. Als Fotograf muss ich gerade m Nachmittag aufpassen, dass ich nicht Leute im Hintergrund mit aufs Bild bekomme.

Portrait des Fotografen und Blog-Betreibers Heiko Kalweit

Glück auf, ich bin Heiko Kalweit aus Dortmund

in diesem Blog gebe ich Einblicke in meine Arbeit, zeige Euch Fotos von Shootings und gebe Tipps zu den Themen Fotografie und Photoshop.

Ich blicke aber auch über den Tellerrand hinaus und schreibe über Dinge, auf die ich bei meiner fotografischen Tätigkeit stoße und interessant finde.

2 Kommentare zu „Rombergpark: Fotoshooting für Familien“

  1. Tolle Ideen für ein Familienfotoshooting im Freien! Es ist ja die höchste Zeit! Mt Lichtmasten im Salon kann man sich nur ans natürliche Licht nähern, aber im Freien bekommt man pur Natur. Stimmung schaffen doch die Emotionen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere